Mein Warenkorb

Keine Artikel im Warenkorb.

Süß & Rot Hensel & Gretel

Verfügbarkeit: Ausverkauft

26,00 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Inhalt: 0.5 Liter
Literpreis: 52,00 €
Artikelnr.: 3235

Markus Schneider, Am Hohen Weg 1, 67158 Ellerstadt

Süß & Rot Hensel & Gretel

Erzeuger:Schneider, Markus
Land:Deutschland
Anbaugebiet / Region:Pfalz
Ort:Ellerstadt
Sorte:Portwein Rot
Rebsorte:Cabernet Cubin
Geschmacksrichtung:süß
Ausbau/ Reifung:Barrique
Anbau:naturnah
Verschlussart:Naturkork
Allergenhinweis:enthält Sulfite
Keine Bewertungen
Weinmanufaktur Markus Schneider, Ellerstadt / Pfalz

Der unbedingte Wille des Sohnes Winzer zu werden hat Klaus Schneider 1990 zum Kauf des Gutes in Ellerstadt bewogen. Diese einmalige Chance, die sich hier bot, hat Sohn Markus bestens genutzt. Nach erfolgreichen und auch lehrreichen drei Jahren bei Dr. Bürklin-Wolf kam mit dem Jahrgang 1994 der erste eigene Wein des jungen Winzers auf den Markt. Achtungserfolge feierte er bereits Ende der neunziger Jahre. Presse und Weinkritiker wurden erstmals 2003 aufmerksam: Der Feinschmecker hat Markus Schneider als besten Newcomer gefeiert und der Durchbruch auch international gelang ihm mit dem Titel „Entdeckung des Jahres 2006“ im Gault Millau. Und die Entwicklung schreitet mit großen Schritten voran: Mittlerweile arbeitet Markus Schneider mit 2 Kaltblütern im Weinberg, hat einen erheblichen Teil seiner Rebflächen auf ökologischen Weinbau umgestellt und investiert sehr viel Geld in Naturtechniken. So wird uns Markus Schneider sicherlich in den nächsten Jahren immer wieder mit neuen, gewohnt hohen Qualitäten überraschen. Grundlage seiner beachtenswerten Weinkollektion bilden die Weinberge, die sich zum Teil in der Rheinebene rund um Ellerstadt sowie in Richtung Hardtrand erstrecken. Diese unterschiedlichen Witterungseinflüsse kennzeichnen die verschiedenen Weine. Unterstützt von der Vielfalt der Böden ergeben sich höchst eigenständige charaktervolle Weine mit eindeutigem Ursprungsprofil. Grundlage bilden die lagenspezifischen Böden: Aus Lehm, Schotter, Kies, Sand, Löß, Buntsandstein und Sandsteinkalk bestehen die unterschiedlichen Rebparzellen, die sich sanft aus der Ebene um Ellerstadt bis hin zum schroffen Hardtrand ziehen. Und Markus Schneider schafft es, diese diversen Lagencharakteristika in seine Weine zu bringen. Die in der Ebene als Weinfelder zu bezeichnenden Anpflanzungen beherbergen bis zu 75 Jahre alte Rebstöcke. Dann das absolute Gegenteil: eher als Mini-Weingärten zu bezeichnende Terrassen, mit Sandsteinmauern umfriedet und der besonderen Bodenstruktur von Bad Dürkheim. Maschinell nicht zu bearbeiten, nur von Hand zu beackern. Doch der Aufwand lohnt sich. Hier entstehen kleine Mengen eines unglaublich dichten, mineralischen und fast schon pfälzisch untypischen Rieslings der Extraklasse. Markus Schneider baut neben dem Riesling auch die regionaltypischen und einige internationale Rotweinsorten an und versteht es, einen ganz hervorragenden Sauvignon, Weißburgunder, Grauburgunder und Chardonnay zu vinifizieren. Stuart Pigott über den Sauvignon blanc: „Mit dem Sauvignon bringt er die Neue Welt in die Alte Welt. Der Wein ist sehr strahlend und aromatisch, keine übertriebene Duftbombe, aber auch kein Dosenspargel – sehr erfreulich! Dafür wunderbar dicht und nicht zu laut. Ein Volltreffer und einer der besten Sauvignon blanc in Deutschland.“ Markus Schneider ist einer der ersten Adressen in der Pfalz und wir sind stolz, ihn in unserem Sortiment zu führen.