Weine - Spirituosen W. Spies

Mein Warenkorb

Keine Artikel im Warenkorb.

Unsere Öffnungszeiten Närrische Tage 2017

 

Sehr geehrte Kunden,

 

unsere Verkaufsräume bleiben am Samstag, dem 25.02., Montag, dem 27.02. und Dienstag, dem 28.02.2017   geschlossen.

 

Wir wünschen Ihnen angenehme närrische Tage und sind ab

Mittwoch, dem 01.03.2017 wieder wie gewohnt für Sie da.

 

Familie Spies

Weingut Thomas Hensel / Das Weingut am Flugplatz / Bad Dürkheim, Pfalz

 

 

 

 

Neu im Sortiment!

 

Weingut Hensel Das Weingut am Flugplatz |             Bad Dürckheim, Pfalz

 

Ein dezentes „Plop“. Es strömt in den Kelch. Es funkelt. Aromen swingen durch die Luft: Wein ist Lust am Genuss. Genau diese Lust hat aus Thomas Hensel einen Winzer gemacht. Nicht, dass da familiäre Traditionen wären. Familie Hensel besitzt seit über 300 Jahren ihre Lagen in und um Bad Dürkheim. Reben wurden im großen Rahmen veredelt. Wen wundert da Thomas Hensels Händchen für die Pflanze und sein Gespür für trendige Rebsorten.

 

Hensels Weingut ist wie er selbst jung. Seine Weine jedoch, die haben sich schon fest etabliert. Aufwind, Höhenflug und Ikarus heißen die Kollektionen. Weine, die der Leckerschmecker zu Hause ebenso wie der Sommelier der Spitzengastronomie seinen Gästen anbietet.

Übrigens, nicht wundern, falls Ihnen »himmlische Gäste« bei Hensel begegnen. Von quer über‘m Rollfeld pilgert schon mal ein Pilot ins Gutsgebäude. Er lädt sich vielleicht einige Kistchen »Aufwind« in den Flieger. Und worauf heben Sie ab?

 

Mit einer sorgfältig gepflegten Rebe auf dem zu ihr passenden Boden fängt guter Wein an. Als Zweites kommt das Hand-Werk hinzu: Das Weingut Hensel verknüpft aktuelles Wissen mit den Erfahrungen von Generationen. Das Ergebnis ist Weinbau, der auf Qualität und Nachhaltigkeit setzt. Drittens: Hand-Arbeit, sehr viel davon. Ein gutes Quantum an zeitgemäßer Kellereitechnik und eine gehörige Portion Geduld ergänzen die Arbeit von Winzer und Kellermeister. Mit einem kräftigen Schuss Kreativität und einer angemessenen Dosis frischer Ideen rundet Thomas Hensel die Rezeptur ab, mit der Wein werden darf.

Warum Wein werden lassen, nicht machen? Thomas Hensel baut Weine aus, die den natürlichen Charakter ihrer Rebsorte voll ausbilden dürfen. Wie das geht? Selektive Lese ist ein Muss. Nur reife und gesunde Früchte wandern in die Kelter. Dann heißt es: Mit wenig Druck pressen, langes Lagern auf der Hefe, »sur lie«. Wenig filtrieren, wenig pumpen. Das Naturprodukt so schonend bearbeiten wie möglich. Die reichen Aromen der Traube soll der Kunde in der Flasche aufgehoben wissen. Im Glas darf er sie dann später befreien.

Wein des Monats: Azienda Agricola Le Regge

 

Azienda Agricola Le Regge, Greve in Chianti / Toskana:

 

Die Azienda Agricola „Le Regge“ liegt mitten im klassischen alten Herzen der Toskana nur wenige Gehminuten vom Ort „Greve in Chianti“ entfernt. Das Anwesen umfasst 18 Hektar verteilt auf die zart-elegant geschwungenen Hügeln südlich von „Greve in Chianti“. 
Die Weinberge erstrecken sich vom historischen Bauernhaus aus in einem Halbkreis über die nahen Hügel. Die Eigentümerfamilie bewohnt bis heute noch selbst das alte Bauernhaus.

Die Philosophie, die „Le Regge“ in seiner Weinproduktion verfolgt, ist die Suche nach der typischen Sangiovese-Eleganz vereint mit einem moderaten Einsatz von Holz. Die betörende Kirschfrucht der Chianti-Rebsorte „Sangiovese“ soll durch gekonnte Verschmelzung mit dem Eichenholz-Ausbau weitere Geschmacksnuancen erhalten, ohne dass die vanilligen Aromen des Eichenholzes bei Fasslagerung im Eichenholz überhand nehmen.



Neben der Herstellung von Spitzenweinen produziert das Unternehmen nach traditioneller toskanischer Methode eigenes natives Olivenöl Extra Vergine. Alle Produkte werden ausschließlich aus selbst erzeugten Rohstoffen hergestellt. Darüber hinaus wird aus dem eigenen Olivenöl und feinster Schokolade per Manufaktur in Kleinstmengen ein Brotaufstrich erzeugt.

Le Regge“ steht für Produkte höchster Qualität, die unter Beachtung der Umwelt mit aller notwendigen Sorgfalt von der Besitzerfamilie selbst ausgewählt und produziert werden.

Größe der Azienda Agricola Le Regge: 18,17 ha


Höhenlage: 250-350 m über dem Meeresspiegel 


Wald: 3,40 ha


Olivenhaine: 3,70 ha


Weinberg: 8,52 ha


Rebenerziehungssystem: Kordon - Archetto Toscano 


Weinbergsausrichtung: Nord-Süd 

Rebsorten: Sangiovese u. Merlot


Rebstock-Pflanzdichte: 5000- 5500 Pflanzen / ha 


Boden: mittel strukturierter Lehmboden, reich an Textur 


Alter der Reben: 20 - 70 Jahre